Gern stehe ich zur fachlichen Unterstützung in XML-Technologien, C#.NET, VisualBasic.NET und Java zur Verfügung. Sprechen Sie mich einfach an: Mail oder ☎ 0151 . 750 360 61


Was ist XQuery? / XQuery

XQuery

XQuery

➪ XQuery hat eine ähnliche Aufgabe wie XSL, kommt aber vorrangig im Zusammenhang mit der Auswertung von XML-Dokumenten zum Einsatz, die in nativen XML-Datenbanken oder in relationalen Datenbanksystemen massenhaft abgespeichert sind.

Auf dieser Seite:

XQuery-Grundlagen

Nachdem Sie wissen,

können Sie sich einer sehr interessanten Alternative zu XSL zuwenden, die ebenfalls auf XPath beruht und dessen Funktionsumfang bereithält: XQuery. XQuery ist eine der interessantesten und leistungsfähigsten funktionalen Computersprachen, die im Lauf der letzten Jahre entwickelt worden sind.

Um die Transformation von XML - XQuery - HTML zu verdeutlichen, nehmen Sie das bereits bekannte Beispiel:


<Personen>
  <PERSON Nachname="Ratlos" Alter="30">
    <Vorname>Rudi</Vorname>
    <Vorname>Ralf</Vorname>
  </PERSON>
  <PERSON Nachname="Sorglos" Alter="39">
    <Vorname>Siggi</Vorname>
  </PERSON>
  <PERSON Nachname="Sinnlos" Alter="29">
    <Vorname>Susi</Vorname>
    <Vorname>Sabine</Vorname>
  </PERSON>
</Personen>

Nun möchte ich abermals (dieses Mal jedoch mit XQuery) ein HTML-Dokument erzeugen, in dem für jede PERSON ein eigener Absatz p definiert wird. In diesem Absatz soll der Inhalt des @Nachname stehen.

Eine XQuery-Datei können Sie mit dem Oxygen-XML-Editor über Datei|Neu erstellen.

pic/Oxygen_Editor_XQuery_1.png

Die erstellte XQuery-Datei ist zunächst leer. Um das erwartete Wunder zu vollbringen, übernehmen Sie diese Codezeilen in die Datei.


<html>
<body>
{
  for $m in /Personen/PERSON return
    <p>{data($m/@Nachname)}</p>
}
</body>
</html>

Durchgeführt wird die XQuery-Transformation von XML nach HTML ebenfalls mit einem sogenannten Prozessor. Auch hier arbeiten Sie zentral mit XPath, wobei $m eine temporäre Variable darstellt, die in diesem Fall die Liste aller PERSON-Elemente abarbeitet; in $m/@Nachname wird auf dessen Attribut Nachname zugegriffen. Das Ergebnis sieht so aus:


<html>
  <body>
   <p>Ratlos</p>
   <p>Sorglos</p>
   <p>Sinnlos</p>
  </body>
</html>

wg / 13. April 2018



Fragen? Anmerkungen? Tipps?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.






Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/Grundbegriffe_XQuery.html