XPath 3.0, XPath 2.0, XPath 1.0 / XPath-Funktionen / Stringfunktionen

Stringfunktionen

Stringfunktionen

➪ Unverzichtbar für zahlreiche tägliche XPath-Aufgaben ist die Verarbeitung von Zeichenketten. Hier stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung.

konvertiert einen String in dessen Codepoints.
transformiert eine Codepoint-Liste in einen String.
vergleicht zwei Strings auf der Codepoint-Ebene.
vergleicht zwei Stringparameter miteinander.
verkettet mehrere Strings zu einem einzelnen.
prüft, ob in einem String ein bestimmter Teilstring enthalten ist.
prüft, ob ein Item (das als String gecastet werden kann) mit einer bestimmten Zeichenfolge endet.
konvertiert jeden Großbuchstaben eines Strings in den entsprechenden Kleinbuchstaben.
prüft, ob ein String einem regulären Ausdruck entspricht.
analysiert Strings mittels regulärer Ausdrücke.
löscht führende und schließende Leerzeichen in einem String.
prüft, ob ein Item (das als String gecastet werden kann) mit einer bestimmten Zeichenfolge beginnt.
konvertiert z.B. einen Textnode in eine Zeichenkette.
konvertiert eine Sequenz in eine Zeichenkette, mit Trennzeichen.
bildet Teilstrings aus einer längeren Zeichenkette.
ermittelt die Länge einer Zeichenkette.
liefert aus einem gegebenen String jenen Teil, der nach dem Auftreten eines zweiten Parameters liegt.
liefert aus einem gegebenen String jenen Teil, der vor dem Auftreten eines zweiten Parameters liegt.
splittet eine Zeichenkette in eine Sequenz, basierend auf einem Trennzeichen.
ersetzt jedes Zeichen, das bei einer Zeichenkette in einer Parameterliste steht, durch ein anderes Zeichen.
konvertiert jeden Kleinbuchstaben eines Strings in den entsprechenden Großbuchstaben.

wg / 26. März 2018



Fragen? Anmerkungen? Tipps?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.






Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/XSL_Stringfunktionen.html