XPath 3.0, XPath 2.0, XPath 1.0 / XPath-Funktionen / XPath: Sequenz-Funktionen / XPath: deep-equal

XPath: deep-equal

XPath: deep-equal

➪ Die deep-equal-Funktion kann zwei Sequenzen miteinander vergleichen.

Sind die Sequenzen identisch, gibt deep-equal ein true() zurück, sonst ein false().

Damit kann beispielsweise überprüft werden, ob eine Verkettung von Sequenzen (Komma) dasselbe Resultat ergibt wie deren Vereinigung (|, union). Im folgenden Beispiel, in dem v1 eine Verkettung zweier Sequenzen enthält, v2 jedoch deren Vereinigung, ergibt eine Überprüfung mit deep-equal das Resultat "beide sind identisch".


<xsl:variable name="v1" 
     select="//Ort[1]/Mensch[1], //Ort[1]/Mensch[2]"/>
<xsl:variable name="v2" 
     select="//Ort[1]/Mensch[1] | //Ort[1]/Mensch[2]"/>
<xsl:choose>
  <xsl:when test="deep-equal($v1, $v2)">
       beide sind identisch
  </xsl:when>
  <xsl:otherwise>
       beide sind nicht identisch
  </xsl:otherwise>
</xsl:choose>

Im vorliegenden Fall erhalten Sie das Ergebnis:


beide sind identisch

wg / 4. April 2018



Fragen? Anmerkungen? Tips?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.






Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/deepequal.html