Gern stehe ich zur fachlichen Unterstützung in XML-Technologien, C#.NET, VisualBasic.NET und Java zur Verfügung. Sprechen Sie mich einfach an: Mail oder ☎ 0151 . 750 360 61


XPath 3.0, XPath 2.0, XPath 1.0 / XML auswerten mit XPath, C#.NET und Java / Auswertung mit XSLT

Auswertung mit XSLT

Auswertung mit XSLT

➪ Diese Seite beschreibt anhand eines einfachen Beispiels verschiedene Möglichkeiten zur Auswertung von XML-Dokumenten in XPath/XSLT, C#.NET und Java.

In XPath / XSLT ist das ebenso einfach. Dasselbe XPath-Statement spricht dieselben Nodes an, der Rest besteht in deren Auswertung.


<xsl:stylesheet 
  xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform" 
  version="1.0">
  <xsl:output method="xml" indent="yes"/>    
  <xsl:template match="/">
    <ergebnis>            
      <xsl:for-each 
           select="/root/Name[string(Bemerkung)!='LQ']">
         <Mensch name="{@name}" 
                 az="{Aktenzeichen}" 
                 nr="{position()}"/>
            </xsl:for-each>
        </ergebnis>
    </xsl:template>    
</xsl:stylesheet>

Sie arbeiten gelegentlich mit , Ihre XSL-Stylesheets sind dennoch etwas -lastig? Auch kein Problem:


<xsl:stylesheet 
    xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform" 
    version="1.0">
    <xsl:output method="xml" indent="yes"/>
    <xsl:template match="/root">
        <ergebnis>            
            <xsl:for-each 
                 select="Name[string(Bemerkung)!='LQ']">
                <xsl:call-template name="tuwas"/>
            </xsl:for-each>
        </ergebnis>
    </xsl:template>
    <xsl:template name="tuwas">
        <Mensch   name="{@name}" 
                  az="{Aktenzeichen}" 
                  nr="{position()}"/>       
    </xsl:template>
</xsl:stylesheet>

Sie sind kein Fan von xsl:for-each und xsl:call-template, arbeiten lieber mit ? Bitte sehr, auch das geht klar:


<xsl:stylesheet 
    xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform" 
    version="1.0">
    <xsl:output method="xml" indent="yes"/>  
    <xsl:template match="/root">
        <ergebnis>
            <xsl:apply-templates 
                 select="Name[string(Bemerkung)!='LQ']"/>
        </ergebnis>
    </xsl:template>
    <xsl:template match="Name">
        <Mensch   name="{@name}" 
                  az="{Aktenzeichen}" 
                  nr="{position()}"/>    
    </xsl:template>
</xsl:stylesheet>

wg / 26. Januar 2019



Fragen? Anmerkungen? Tipps?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.






Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/xpath_cs_java_Auswertung2.html