XSL - Übersicht / XSLT 3.0 Elemente

XSLT 3.0 Elemente

XSLT 3.0 Elemente

Die Seite bietet eine alphabetisch sortierte Kurzreferenz von XSLT-3.0-Elementen, deren Attribute, Assertions und Childnodes.

XSLT 3.0 Elemente

In XSLT 3.0 gibt es klar definierte Elemente, die jeweils eine unterschiedliche Anzahl möglicher Attribute sowie Childnodes aufweisen können.

In diesem Beitrag finden Sie eine Liste möglicher Elemente, deren Attribute, ggf. deren Werte, Pattern oder sonstige Abhängigkeiten (Assertions). Ebenso zeigt die Liste, welche Childnodes zulässig sind.

Bei vielen Elementen werden Sie den Vermerk "substituiert" finden. Insgesamt gibt es mehrere (teilweise abstrakte) Elemente, die durch andere substituiert werden können:


xsl:declaration
xsl:instruction
xsl:transform
xsl:declaration xsl:instruction

Die folgende Liste zeigt an, welche dieser substituierbaren Elemente durch welche anderen substituiert werden können.

xsl:declaration (abstract)


xsl:accumulator
xsl:attribute-set
xsl:character-map
xsl:decimal-format
xsl:function
xsl:global-context-item
xsl:import
xsl:import-schema
xsl:include
xsl:key
xsl:mode
xsl:namespace-alias
xsl:output
xsl:param
xsl:preserve-space
xsl:strip-space
xsl:template
xsl:use-package

xsl:instruction (abstract)


xsl:analyze-string
xsl:apply-imports
xsl:apply-templates
xsl:assert
xsl:attribute
xsl:break
xsl:call-template
xsl:choose
xsl:comment
xsl:copy
xsl:copy-of
xsl:document
xsl:element
xsl:evaluate
xsl:fallback
xsl:for-each
xsl:for-each-group
xsl:fork
xsl:if
xsl:iterate
xsl:map
xsl:map-entry
xsl:merge
xsl:merge-key
xsl:message
xsl:namespace
xsl:next-iteration
xsl:next-match
xsl:number
xsl:on-empty
xsl:on-non-empty
xsl:perform-sort
xsl:processing-instruction
xsl:result-document
xsl:sequence
xsl:source-document
xsl:text
xsl:try
xsl:value-of
xsl:where-populated

xsl:transform


xsl:stylesheet

xsl:declaration xsl:instruction


xsl:variable

Daneben werden Sie zahlreiche Attribute "doppelt" genannt vorfinden: einmal in bekannter Schreibweise, einmal mit einem führenden "_" Unterstrich. Letztere sind sogenannte "shadow attributes". Lesen Sie mehr hierzu in meinem Beitrag "Schattenkabinett". Die Assertions konzentrieren sich häufig auf beide: auf das "normale" sowie auf das Schattenattribut.

Nun aber zu der detaillierten Auflistung der einzelnen Elemente, deren Attribute, Assertions und Childelemente.

xsl:accept

xsl:context-item

xsl:declaration

xsl:expose

xsl:global-context-item

xsl:instruction

xsl:literal-result-element

xsl:mode

xsl:next-iteration

xsl:on-completion

xsl:on-empty

xsl:on-non-empty

xsl:override

xsl:package

xsl:source-document

xsl:stylesheet

xsl:transform

xsl:use-package

xsl:where-populated

wg / 18. Januar 2018



Fragen? Anmerkungen? Tips?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Vorname
Nachname
Mailadresse







Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info2018@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/xsl30_structure_elements.html