XSL-Übersicht / xsl:value-of

xsl:value-of

xsl:value-of

➪ Mit xsl:value-of sind Sie in der Lage, die Textinhalte einzelner Elemente, Attribute oder berechneter Werte direkt oder formatiert auszugeben. Darüber hinaus können Sie mit xsl:value-of auch Sequenzen mehrerer Items abarbeiten.

Wie an vielen Stellen bereits beschrieben, besteht die Grundidee von xsl:value-of darin, präzise definierte Einzelwerte auszugeben.


<xsl:value-of 
     select="/Orte/Ort[1]/name/text()"/>

Unter vielem anderen kommt xsl:value-of zum Einsatz in , , oder .

Daneben können Sie xsl:value-of auch bei der Auswertung von mehreren Items einer Sequenz verwenden. Hier habe ich in in und einige Möglichkeiten beschrieben.


<xsl:value-of 
     select="//name" 
     separator="|"/>

bzw.


<xsl:value-of 
     select="string-join(//name, '|')"/>

Seit XSLT 2.0 können Sie xsl:value-of auch ohne select-Attribut aufrufen:


 <xsl:template match="/">
  <Ergebnis>   
   <xsl:value-of separator="|">
    <xsl:sequence select="1 to 5"/>
    <irgendwie>XML</irgendwie>
    <irgendwo>Hier</irgendwo>
    <irgendwann>Jetzt</irgendwann>
   </xsl:value-of>
  </Ergebnis>
 </xsl:template>

Dann sieht das Ergebnis so aus:


<Ergebnis>1|2|3|4|5|XML|Hier|Jetzt</Ergebnis>

wg / 1. April 2018



Fragen? Anmerkungen? Tips?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.






Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.


V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/xsl_value_of.html