Aktuelle Remote-Seminare mit Durchführungsgarantie: Etwas Werbung in eigener Sache Termine: 03.08.-05.08.2020, 21.09.-23.09.2020, 23.11.-25.11.2020, 07.12.-09.12.2020, 22.03.-24.03.2021, 07.06.-09.06.2021, 06.09.-08.09.2021XML Einführung und Grundlagen Termine: 06.08.2020, 20.10.2020, 13.11.2020, 10.12.2020, 25.03.2021, 10.06.2021, 09.09.2021XML - der professionelle Überblick Termine: 23.11.-26.11.2020, 29.03.-01.04.2021Einstieg in die Programmierung Termine: 17.08.-19.08.2020, 14.12.-16.12.2020, 07.04.-09.04.2021XML, XSLT, XPath, XSL-FO Einführung Termine: Termin nach WunschEinstieg in C#.NET Termine: 21.09.-23.09.2020, 11.01.-13.01.2021, 26.05.-28.05.2021, 27.09.-29.09.2021VB.NET für Visual Basic-Programmierer Termine: 21.10.-23.10.2020, 14.12.-16.12.2020, 08.03.-10.03.2021, 19.07.-21.07.2021, 23.08.-25.08.2021XML Grundlagen, XSL-FO, SVG, DocBook, DITA Termine: Termin nach WunschJava Grundlagen Termine: 03.08.-06.08.2020, 30.11.-03.12.2020, 29.03.-01.04.2021C++ für Programmiereinsteiger Termine: 10.09.2020, 11.12.2020, 16.03.2021Neues Seminar: XProc Grundlagen Termine: 21.09.-25.09.2020, 01.03.-05.03.2021Java/JSP/HTML/JDBC/XML Komplett Termine: 07.09.-09.09.2020, 21.10.-23.10.2020, 23.11.-25.11.2020, 25.01.-27.01.2021, 12.04.-14.04.2021, 26.07.-28.07.2021Python für Programmiereinsteiger Last-Minute-Seminare, noch freie Plätze XML Einführung und Grundlagen03.08.-05.08.2020 XML, XSLT, XPath, XSL-FO Einführung17.08.-19.08.2020 Python für Programmiereinsteiger07.09.-09.09.2020

XPROC * XSL-FO * SVG * XML * XML-SCHEMA * XPATH * XSL * XSLT 1.0 * XSLT 2.0 * XSLT 3.0 * XQUERY * ANT



XML-Schema / elementFormDefault, attributeFormDefault

elementFormDefault, attributeFormDefault

elementFormDefault, attributeFormDefault

➪ In XML-Schema finden Sie häufig Deklarationen wie elementFormDefault="qualified" oder attributeFormDefault="unqualified". Hierbei geht es um die Namespaces lokal definierter Elemente/Attribute in einem XML-Schema.

elementFormDefault und attributeFormDefault sind nur relevant, wenn ein @targetNamespace deklariert ist. In diesem Fall müssen GLOBAL deklarierte Elemente und Attribute qualified sein. Die qualified/unqualified-Deklaration von elementFormDefault und attributeFormDefault betreffen lediglich LOKAL deklarierte Elemente oder Attribute.

Nehmen Sie dieses XML-Schema:


<xs:schema 
    elementFormDefault="qualified"
    attributeFormDefault="qualified"
    xmlns:xs="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"
    xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de"
    targetNamespace="https://www.wilfried-grupe.de">
    <xs:attribute name="id" type="xs:nonNegativeInteger"/>
    <xs:element name="Mensch">
        <xs:complexType>
            <xs:sequence>                            
                <xs:element name="vorname" type="wg:stringmax20"/>
                <xs:element ref="wg:name"/>                
            </xs:sequence>
            <xs:attribute ref="wg:id"/>
            <xs:attribute name="Geburtsdatum" type="xs:date"/>
        </xs:complexType>
    </xs:element> 
    <xs:element name="name" type="wg:stringmax20"/>
    <xs:simpleType name="stringmax20">
        <xs:restriction base="xs:string">
            <xs:pattern value="[A-Z]{1}[a-z]{1,19}"/>
        </xs:restriction>
    </xs:simpleType>  
</xs:schema>

Die Elemente Mensch und name, das Attribut id sowie der SimpleType stringmax20 sind global deklariert. Sie gehören damit zum targetNamespace "https://www.wilfried-grupe.de". Für die folgenden Vergleiche achten Sie besonders auf die lokal deklarierten Elemente/Attribute vorname und Geburtsdatum.

Mit elementFormDefault="qualified" und attributeFormDefault="qualified" sieht die XML Beispieldatei so aus:


<Mensch 
   xmlns="https://www.wilfried-grupe.de"
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   wg:Geburtsdatum="2006-05-04">
    <vorname>Aa</vorname>
    <name>Aa</name>
</Mensch>

oder auch:


<wg:Mensch 
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   wg:Geburtsdatum="2006-05-04">
    <wg:vorname>Aa</wg:vorname>
    <wg:name>Aa</wg:name>
</wg:Mensch>

Mit elementFormDefault="unqualified" und attributeFormDefault="unqualified" sieht die XML Beispieldatei so aus:


<Mensch 
   xmlns="https://www.wilfried-grupe.de"
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   Geburtsdatum="2006-05-04">
    <vorname xmlns="">Aa</vorname>
    <name>Aa</name>
</Mensch>

... alternativ:


<wg:Mensch 
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   Geburtsdatum="2006-05-04">
    <vorname xmlns="">Aa</vorname>
    <wg:name>Aa</wg:name>
</wg:Mensch>

Mit elementFormDefault="unqualified" und attributeFormDefault="qualified" sieht die XML Beispieldatei so aus:


<Mensch 
   xmlns="https://www.wilfried-grupe.de"
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   wg:Geburtsdatum="2006-05-04">
    <vorname xmlns="">Aa</vorname>
    <name>Aa</name>
</Mensch>

alternativ:


<wg:Mensch 
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" wg:Geburtsdatum="2006-05-04">
    <vorname xmlns="">Aa</vorname>
    <wg:name>Aa</wg:name>
</wg:Mensch>

Mit elementFormDefault="qualified" und attributeFormDefault="unqualified" sieht die XML Beispieldatei so aus:


<Mensch 
   xmlns="https://www.wilfried-grupe.de"
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   Geburtsdatum="2006-05-04">
    <vorname>Aa</vorname>
    <name>Aa</name>
</Mensch>

alternativ:


<wg:Mensch 
   xmlns:wg="https://www.wilfried-grupe.de" 
   wg:id="50" 
   Geburtsdatum="2006-05-04">
    <wg:vorname>Aa</wg:vorname>
    <wg:name>Aa</wg:name>
</wg:Mensch>

Siehe auch http://www.w3.org/TR/xmlschema-0/.

wg / 1. Mai 2020



Fragen? Anmerkungen? Tipps?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.




xs:choice



Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.



V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/XSD3_8.html