C#.NET * C++ * JAVASCRIPT * PYTHON * DIVERSES
XML * XML-SCHEMA * XPATH * XSL * XSL-FO * SVG * XQUERY * XPROC * ANT



JavaScript / Objektorientiert programmieren mit JavaScript / Fazit

Fazit

Fazit

➪ In der "klassischen" Denkkategorie der objektorientierten Programmierung vom Typ Java, C#.NET oder auch C++ hat sich bewährt, die Datenstruktur bzw. Funktionalität von Objekten durch Templates, etwa in Form von Klassen, eindeutig zu beschreiben. Jedes Objekt als Instanz einer Klasse weist somit alle Felder, Methoden, Events etc. auf, die in jener Klasse definiert ist. Dieses Vorgehen verbindet sich in der Regel mit Datenkapselung, Vererbung, Polymorphie, diversen Patterns, Interfaces, early bzw. late binding sowie anderen Konzepten.

Alternativ zur Template-basierten Typdeklaration besteht in einigen Sprachen die Möglichkeit, Objekten zur Laufzeit Properties, Funktionen oder Arrays dynamisch zuzuweisen - ohne diese vorher in einem Template / Klasse definieren zu müssen. Sehr flexibel zeigen sich hier andere Sprachen, wie etwa JavaScript, PHP oder Python.

wg / 6. September 2020



Fragen? Anmerkungen? Tipps?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.






Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.



V.i.S.d.P.: Wilfried Grupe * Klus 6 * 37643 Negenborn

☎ 0151. 750 360 61 * eMail: info10@wilfried-grupe.de

www.wilfried-grupe.de/javascript7.html